... und das Problem ist gelöst!

Tätigkeiten und dienstleistungen

Magmont
Instandsetzung, wartung und reparatur
  • steinbruchanlagen und betonfabriken: brecher- und begleitende anlagen, förderbänder, separationen (gippo, sandvik, nordberg, bhs)
  • baumaschinen für den straßenbau: löffelbagger, lader, planierraupen, grader, walzen, deckenfertiger (caterpillar, liebherr, komatsu, jcb, new holland, terex)
  • forstmaschinen: timberjack, greifer, schneidwerke (timberjack, palfinger, hiab, fassi)
  • anlagen in der pharma-, militär-, nahrungsmittel-, milch- und bierindustrie
  • wartung und reparatur von förderbändern, kompressoreinheiten, untersetzungsgetrieben, installationsausstattung
  • bahnmaschinen: reparatur von hydrauliksystemen, verschiedene schweißungen, montagen
Herstellung
  • von bolzen, gleitlagern, hülsen, speziellen anspruchsvollen positionen für brecheranlagen
Anfertigungsart
In den arbeitsprozessen werden verschiedene arten maschineller einzelner oder mehrkomponenten-bearbeitung verwendet:
  • drehen, fräsen, bearbeitung von positionen bis zu 3,5 t auf dem bohrwerk
  • thermische bearbeitung (zementieren, härten)
  • schweißungen (elektro- und lichtbogenschweißung, mig/mag, pro-chrom, gusseisen mit kugelgraphit, bronzene positionen)
  • komplette demontage/montage
Besonderheiten
  • selbständige arbeit von mobilen teams vor ort: schweißungen jeder art, aufreiben von kränen, ladergabeln, körben jeder art
  • alle arten von mechanischen arbeiten vor ort
  • komplette instandsetzung und wartung von beweglichen gerätschaften (kombimaschine, löffelbagger, lader, walze, fahrzeuge und maschinen im bahnverkehr)
  • vorteil der arbeit vor ort – erhebliche kostensenkung für den kunden bei der behebung von mängeln – kostenersparnis bei der demontage und dem transport der maschine und/oder teile in die werkstatt
  • garantie der firma magmont in schriftform für alle ausgeführten arbeiten – dauer: 6 bis 18 monate!


Entwicklungsmöglichkeiten, die wir anbieten
  • einführung von neuen technologischen lösungen in produktions- und instandhaltungsprozessen
  • einführung von neuen technologischen lösungen in den anlagen zum zwecke der produktivitätserhöhung und senkung der wartungskosten
  • herstellung von kleineren computergesteuerten transportmitteln